Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Mietspiegel der Hansestadt Wismar

Bei dem Mietspiegel handelt es sich um eine Erhebung des Mietpreisgefüges in Wismar. Er bietet für Mieter und Vermieter eine Orientierungsmöglichkeit zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmieten, ohne Vergleichsobjekte benennen oder erhebliche Kosten und Zeit für Gutachten aufwenden zu müssen.

Der Mietspiegel der Hansestadt Wismar 2017 wurde erarbeitet und mit Wirkung vom 01.03.2018 ist in Kraft getreten.

Bei dem Mietspiegel 2017 handelte es sich um einen qualifizierten Mietspiegel. Der qualifizierte Mietspiegel findet seine Grundlage im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB).

Gemäß Paragraph 558 d Absatz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ist ein qualifizierter Mietspiegel im Abstand von zwei Jahren der Marktentwicklung anzupassen. Einmal ist diese Anpassung auf der Basis der Entwicklung des vom Statistischen Bundesamt ermittelten Preisindexes für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland (Verbraucherpreisindex) möglich.

Ausgehend vom Mietspiegel 2015, haben sich durch diese Fortschreibungsmöglichkeit nur die Werte der Mietspiegeltabelle für 2017 geändert. Dazu wurde jeder Wert des Mietspiegels 2015 mittels des entsprechenden Faktors berechnet. Der Inhalt des Mietspiegels 2015 behält sonst seine Gültigkeit und wurde deshalb so übernommen bzw. nur geringfügig angepasst. Gültig bleiben insbesondere alle Hinweise zur Anwendung des Mietspiegels, Festlegungen zu den Beschaffenheitskriterien. Für die Einstufung in die Wohnlagen wurde eine Aktualisierung für die neu hinzugekommenen bzw. die weggefallenen Straßen vorgenommen.

Dieser - in Übereinstimmung mit den Interessenvertretern der Mieter und Vermieter - erstellte Mietspiegel bildet eine Übersicht der in Wismar üblicherweise gezahlten Mieten für Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage.

Da nach Ablauf von zwei Jahren kein neuer Mietspiegel erarbeitet wurde, ist der Mietspiegel 2017 inzwischen als einfacher Mietspiegel nach Paragraph 558 c BGB zu betrachten.

Die Veröffentlichung eines neuen qualifizierten Mietspiegels ist für 2022 geplant, nachdem die derzeit stattfindende Reform des Mietspiegelrechts durch den Bund abgeschlossen ist.


Dokument anzeigen: Mietspiegel 2017
PDF, 1 MB

Archiv Mietspiegel

Mietspiegel 2015 (PDF, 8,3 MB)

Mietspiegel 2013 (PDF, 8,2 MB)

Mietspiegel 2011 (PDF, 1,5 MB)

Mietspiegel 2009 (PDF, 735 kB)

Mietspiegel 2007 (PDF, 1,2 MB)

Mietspiegel 2004 (PDF, 310 kB)

Mietspiegel 2002 (PDF, 104 kB)

Quelle: BürgerServiceCenter 

Kontakt

BürgerServiceCenter
Stadthaus, Am Markt 11
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-2345 (Hotline)
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Termine nach vorheriger Terminvereinbarung.

Termine können online gebucht oder telefonisch unter 03841 251-2345 vereinbart werden.

Für einen Termin im BürgerServiceCenter gilt die 3G-Regel. Es besteht ebenso die Pflicht, eine medizinische bzw. FFP-2-Maske zu tragen.


Montag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 bis 15.30 Uhr
Dienstag
08.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 15.30 Uhr
Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
08.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17.30 Uhr
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr

Aufzug vorhanden: Ja
Rollstuhlgerecht: Ja

Archiv Mietspiegel

Mietspiegel 2015 (PDF, 8,3 MB)

Mietspiegel 2013 (PDF, 8,2 MB)

Mietspiegel 2011 (PDF, 1,5 MB)

Mietspiegel 2009 (PDF, 735 kB)

Mietspiegel 2007 (PDF, 1,2 MB)

Mietspiegel 2004 (PDF, 310 kB)

Mietspiegel 2002 (PDF, 104 kB)