Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Finanzverwaltung

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Vergnügungssteuer

Allgemeine Informationen

Die Steuer wird vom Veranstalter erhoben. Steuerpflichtige Veranstaltungen sind im Wesentlichen Erotikmessen, Vorführung von jugendgefährdenden Filmen und gewerbsmäßige Kampfsportveranstaltungen. Die Steuer beträgt 20% des Eintrittspreises, ggf. wird sie als Pauschalsteuer erhoben. Steuerpflichtige Veranstaltungen sind im Voraus formlos anzumelden.

Zuständig

SG Steuern
Stadthaus, Am Markt 11
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-2031/32/33
Fax: 03841 251-2038

Kontakt

Frau Catrin Kosch
Stadthaus, Am Markt 11
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-2031
E-Mail
Frau Cathrin Lude
Stadthaus, Am Markt 11
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-2033
E-Mail
Frau Gabriela Kuss
Stadthaus, Am Markt 11
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-2032
E-Mail