Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Dienstleistungen A-Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Fischereischein auf Lebenszeit

Allgemeine Informationen

Wer den Fischfang ausübt, muss einen auf seinen Namen lautenden Fischereischein mit sich führen. Diese Pflicht besteht ab dem vollendeten 14. Lebensjahr und ist im Fischereigesetz verankert. Ab dem 10. Lebens­jahr darf ein Fischereischein auf Lebenszeit ausgestellt werden.

Zuständig für die Erteilung des Fischereischeines für Sportfischer, die ihren Haupt- oder alleinigen Wohnsitz in der Hansestadt Wismar haben, ist das BürgerService­Center der Hansestadt Wismar. Weiterhin ist neben dem Fischereischein auf Lebenszeit eine Angelerlaubnis für das entsprechende Gewässer mit sich zu führen.

Voraussetzungen Erteilung Fischereischein auf Lebenszeit

  • das Ablegen einer Fischereischeinprüfung sowie
  • die Vollständigkeit der geforderten Unterlagen.
    • Personalausweis; bei Kinder und Jugendlichen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und somit noch keinen Personalausweis besitzen, gilt der Kinderausweis oder die Geburtsurkunde als Legiti­mation,
    • Prüfungszeugnis über eine bestandene Fischereischeinprüfung im Original oder: eine dem Fischwirt gleichgestellte Prüfung
    • oder: ein Fischereischein, der in einem anderen Bundesland ausgestellt wurde
    • ein aktuelles Passbild
  • Der Antragsteller muss erklären, dass in den letzten fünf Jahren vor Antragstellung keine rechtskräftige Ver­urteilung wegen einer strafbaren Handlung gegen fischerei-, tierschutz-, wasser- und umweltrechtli­che Vor­schriften oder wegen Diebstahls von Fischen oder Fischereigeräten erfolgt ist. Er muss im weite­ren erklären, dass in den letzten drei Jahren vor Antragstellung kein Bußgeldverfahren wegen eines Ver­stoßes gegen die oben aufgeführten Vorschriften durchgeführt worden ist (Antragsformular).

Kosten

Die Gebühren werden durch Kostenverordnung bestimmt.

  • Erteilung eines Fischereischeins oder Ausstellung eines Ersatzdokumentes = 8,00 Euro

  • Zusätzlich ist für die jährliche Gültigkeit des Fischereischeins eine Fischereiabgabemarke zu erwerben und in den Schein zu kleben = 10,00 Euro

Gesetzliche Grundlagen:

  • Landesfischereigesetz M-V (LFischG M-V)
  • Fischereischeinverordnung M-V (FSchVO M-V)
  • Land- und Ernährungswirtschaftskostenverordnung M-V (LEKostVO M-V)

Zuständig

BürgerServiceCenter
Stadthaus, Am Markt 11
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-0 (Hotline)
E-Mail oder Kontaktformular