Hilfsnavigation
Hauptbild-Startseite © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Seiteninhalt
14.07.2020

Weitere Dienstleistungen der Stadtverwaltung online abrufbar

Ab sofort können im BürgerServiceCenter nachfolgende Dienstleistungen online beantragt werden.


Übermittlungssperren

  •     Sie informieren sich über den Datenschutz.
  •     Sie können sich mit der elektronischen Identität des Personalausweises ausweisen.
  •     Sie geben Ihre Daten ein.
  •     Sie kontrollieren Ihre Daten.
  •     Sie drucken den Vorgang für Ihre Unterlagen aus.
  •     Ihre Daten werden übersandt.
  •     Die gewünschten Übermittlungssperren werden in das Melderegister eingetragen.


Auskunftssperre

Eine Auskunftssperre kann für Ihre Person gespeichert werden, wenn eine Übermittlung Ihrer Daten an eine andere Stelle für Sie eine Gefahr für Leib und Leben oder andere schutzwürdige Belange darstellen würde. Dieser Antrag muss begründet werden. Auf Grund der eventuellen Eilbedürftigkeit des Antrags ist eine Beantragung online möglich. Eine Vorsprache in Ihrem Einwohnermeldeamt / Bürgerbüro zu Ihrem Antrag ist aber trotzdem erforderlich. In den Antrag können Sie Ihre leiblichen minderjährigen Kinder einbeziehen.


Verlusterklärung eines Passes oder Personalausweises

Sie haben hier die Möglichkeit, den Verlust eines Personaldokumentes bei der Meldebehörde anzuzeigen.
Die Beantragung eines neuen Dokumentes muss aber in jedem Fall persönlich bei der Meldebehörde erfolgen.


Statusabfrage

Bitte geben Sie die Seriennummer des beantragten Reisepasses oder Personalausweises ein. Die Seriennummer finden Sie auf einem bei Antragstellung ausgehändigten Infoblatt oder der Gebührenquittung.



Abmeldung einer Nebenwohnung

Sie können hier online eine Nebenwohnung abmelden. Es ist dabei unerheblich, in welcher Gemeinde die Nebenwohnung besteht.

Eine Abmeldung einer Nebenwohnung kann für eine ganze Familie gleichzeitig durchgeführt werden. Das betrifft also auch einen Ehepartner / eine Ehepartnerin, einen eingetragenen gleichgeschlechtlichen Lebenspartner oder eine Lebenspartnerin sowie Ihre minderjährigen Kinder beziehungsweise die Kinder Ihres mitziehenden Partners. Voraussetzung ist, dass alle beteiligten Personen aus der gleichen Wohnung ausziehen.

Bitte beachten Sie, dass die Eingaben über das Internet die Bearbeitung der Abmeldung einer Nebenwohnung im Einwohnermeldeamt / im Bürgerbüro erleichtern und es damit auch für Sie zu einer Einsparung an Wartezeit kommt. Nach der gegenwärtigen Rechtslage müssen Sie aber die eingegebenen Daten mit Ihrer Unterschrift bestätigen. Drucken Sie deshalb das Meldeformular aus, unterschreiben Sie es und senden Sie es innerhalb von sieben Tagen an das Einwohnermeldeamt / Bürgerbüro.

Bitte achten Sie auf die Korrektheit und Vollständigkeit Ihrer Angaben, damit der Antrag schnellstmöglich bearbeitet werden kann.



Bereitschaftserklärung als Wahlhelferin oder Wahlhelfer

  •     Sie informieren sich über den Datenschutz.
  •     Sie müssen sich mit der elektronischen Identität des Personalausweises ausweisen.
  •     Sie geben Ihre Daten ein.
  •     Sie kontrollieren Ihre Daten.
  •     Sie drucken den Vorgang für Ihre Unterlagen aus.
  •     Ihre Daten werden übersandt.
Quelle: BürgerServiceCenter