Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Bauleitplanungen der Hansestadt Wismar

Betrifft:

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 64/04 „Molkereiviertel“

Hier:

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

 

Der Geltungsbereich der 1. Änderung des Bebauungsplanes wird wie folgt begrenzt:

im Norden:

durch die Rostocker Straße

im Osten:

durch die Kleingartenanlage am Exerzierplatz

im Westen:

durch den Flöter Weg

im Westen:

durch die Wohnbebauung der H.-Heine-Straße sowie der Kastanienallee

Ü-Plan -1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 64/04
Die Planbereichsgrenzen sind dem abgedruckten Plan zu entnehmen. Das Plangebiet ist schraffiert dargestellt.

 

Der Aufstellungsbeschluss der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar vom 24.09.2015 zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 64/04 „Molkereiviertel“ wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gegeben.

Hansestadt Wismar - Der Bürgermeister
Bauamt, Abt. Planung

24.10.2015 
Quelle: Bauamt, Abt. Planung