Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt


Ausstellung von Studienarbeiten der Hochschule Wismar vom 14. bis 18.10.2015


Unter dem Titel „Neue Ideen für das Kurt-Bürger-Stadion“ wir am Mittwoch, dem 14. Oktober 2015 um 17.00 Uhr eine Ausstellung von Studienarbeiten der Hochschule Wismar Im Wismarer Rathaus, Gerichtslaube, eröffnet.

Ursprünglich ging es nur um den historischen Kabinentrakt des Stadions, aber schon bald war klar, dass sich noch viele weitere spannende Themen rund um das Stadion an der Bürgermeister-Haupt-Straße bieten. Also waren die Studierenden aus dem Bachelor-Studiengang Innenarchitektur aufgerufen, Gesamtkonzepte für die historische Anlage zu entwickeln und ihre Gedanken in individuellen Entwürfen darzulegen.

Die Arbeiten zeigen ein großes Spektrum von Möglichkeiten auf: Die Lösungen reichen vom therapeutischen Sportzentrum über spektakuläre Eingangsentwürfe bis hin zum Biergarten mit Bühne.

Die Ausstellung wird durch den Bürgermeister der Hansestadt Wismar, Herrn Thomas Beyer, am Mittwoch, dem 14. Oktober 2015 um 17:00 Uhr eröffnet. Zur Ausstellungseröffnung werden die Studierenden und Prof. Adrian von Starck, Initiator und Betreuer des Projektes, anwesend sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Ausstellung in der Gerichtslaube des Rathauses ist bis Sonntag, dem 18.10.2015 täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Highslide JS
Ausstellung - Neue Ideen für das Kurt-Bürger-Stadion
Highslide JS
Ausstellung - Neue Ideen für das Kurt-Bürger-Stadion

 

 

 

 

 

 





05.10.2015 
Quelle: Abt. Sport