Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt


Die Hansestadt Wismar plant die Vergabe einer Fläche für die Konzeption, Herrichtung und dauerhafte Unterhaltung einer neuen Gemeinschaftsgrabanlage auf dem dem denkmalgeschützten Friedhof. Um die Abgabe eines aussagekräftigen Konzeptes wird gebeten.
Abgabetermin: 19.10.2015

 





17.09.2015 
Quelle: Amt für Zentrale Dienste