Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt



Die Bauleistungen für die neue Trasse der Prof.-Frege-Straße haben einen Bautenstand erreicht, der es ermöglicht, die neue Straße am 21.08.2015 für den öffentlichen Verkehr freizugegeben

Für die Fußgänger wird der nördliche Gehweg bereits am 07.08.2015 ca. um 12:00 Uhr freigegeben. Die alte Trasse der Prof.-Frege-Straße wird dann für den öffentlichen Verkehr gesperrt und die Baustraße abgebrochen. Die Einmündung bleibt zunächst als Baustellenzufahrt für die Errichtung der neuen Kaufhalle erhalten, wird jedoch noch im Herbst diesen Jahres zurückgebaut.

Die bis dato aufrechterhaltenen öffentlichen Parkplätze an der alten Trasse der Prof.-Frege-Straße einschließlich des alten Parkplatzes der Kita sind ab 07.08.2015 nicht mehr erreichbar.

Von Seiten der Stadtverwaltung werden die Fahrzeugführer gebeten, ihre Fahrzeuge bis zum 07.08.2015 um 12:00 Uhr aus dem besagten Bereich zu entfernen, da die Straße, die Gehwege und der Parkplatz im weiteren Bauablauf abgebrochen werden.

Dieser Bereich soll zukünftig ebenfalls um- und ausgebaut werden. Ein konkreter Zeitpunkt steht noch nicht fest.

Mitte August werden dann die Arbeiten am Kagenmarkt, mit der Herstellung der Mischverkehrsfläche vor dem Gebäude der WG Union Prof.-Frege-Str. Haus Nr. 16 bis 28 fortgeführt.

Die Erreichbarkeit der Hauseingänge bleibt gesichert, auch die Müllabfuhr wird von der Baufirma abgesichert.





04.08.2015 
Quelle: Bauamt, SG Straßenverwaltung / Bauleitung