Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt


Kalender für 2016 "25 Jahre Mauerfall - was Frauen bewegt(e)"


Mit 12 Porträts von Frauen aus Wismar und Lübeck sowie 12 Buchtipps ab dem 1. August 2015 erhältlich.


"Es sind Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen"


Das Zitat des französischen Schriftsteller Guy de Maupassant prägte die gemeinsame Ausstellung und zeitgleiche Veranstaltungsreihe der Wismarer und Lübecker Gleichstellungsbeauftragten, Petra Steffan und Elke Sasse "25 Jahre Mauerfall - was Frauen bewegt(e)" im Jahr 2014.

Die Ausstellung porträrtierte sechs Lübeckerinnen und sechs Wismarerinnen mit sehr unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlichen Bezügen zur deutsch-deutschen Grenze. Die Zitate machen Erfahrungen und Wünsche, aber auch die unterschiedlichen Wahrnehmungen zu deutsch-deutschen Einheit deutlich. Die Ausstellung wurde so positiv aufgenommen, dass daraus für 2016 ein Kalender entstanden ist, unterlegt mit Buchempfehlungen.

Der Kalender ist eine Hommage an zwölf starke Frauen und die Aufforderung an uns alle, eigene Standpunkte zu überdenken und sich bei Bedarf zu engagieren und einzumischen.

Der Kalender wurde im A4-Querformat aufgelegt und hat eine Spiralbindung. Er ist zum Preis von 5,00 Euro in der Buchhandlung "Bücherwelten" in der Sargmacherstraße, "Buchhandlung "Peplau'", Krämerstraße, Buchhandlung "Hugendubel" und in der "Galerie Hinter dem Rathaus" sowie im Wäschegeschäft "darunter" in der Lübschen Straße erhältlich.

Lassen Sie sich mit dem Kalender durch das Jahr 2016 begleiten und inspirieren!

 


Autor: Petra Steffan, 24.07.2015 
Quelle: Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Wismar