Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt



Derzeit stehen im Stadtgebiet der Hansestadt Wismar 3 Wertstoffwürfel.
Diese im Rahmen einer Testphase aufgestellten Behälter sollten dazu dienen, dass die Bürger Wertstoffe ortsnah und komfortabel entsorgen können.

Als Standorte wurden die Franz-Liszt-Straße, der Barlachweg und die 2. Wendung in Dargetzow gewählt.

In diese Wertstoffwürfel konnten beispielsweise Alttextilien, Kunststoffgegenstände oder auch Elektrokleingeräte eingeworfen werden. Leider werden gerade die Elektrokleingeräte zunehmend zum Problem, weil sie herstellerseitig oft mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet sind. Das birgt bei Beschädigung oder unsachgemäßem Umgang ein erhebliches Brandrisiko. Aus diesem Grund wird der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb sicherheitshalber diese Wertstoffcontainer einziehen und den Test beenden. Alternative Anlaufstellen für die Bürger, welche ihre Wertstoffe entsorgen möchten, sind der Abfallwirtschaftshof Müggenburg und der Miniwertstoffhof im Verwaltungsgebäude in der Werftstraße 1.

Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb bedankt sich für die rege Teilnahme an dem Test und bittet um Verständnis, dass dieser Entsorgungsweg zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Highslide JS
Wertstoffwürfel Franz-Liszt-Straße

 







22.07.2015 
Quelle: Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb