Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt



Einen ganz neuen Service bietet die Stadtbibliothek auf ihrer Internetseite. Falls Nutzer sich bis heute nur geärgert haben, wenn mal wieder der gewünschte Titel ausgeliehen war, gibt es seit kurzem gleich die Möglichkeit, Empfehlungen anderer zu bekommen. „So kann man sich auf der Seite http://stadtbibliothek.wismar.de gleich weiter klicken und wird mit Sicherheit einen Titel finden, der ebenso interessant ist.“, so erklärt Carolin Schröder, die für den Internetauftritt zuständige Bibliothekarin. „Damit ist uns der Schritt von der statischen Webseite zur interaktiven gelungen.“

Das funktioniert allerdings auch nur, wenn möglichst viele mitmachen und die Homepage nutzen. „Aber wir sehen jeden Tag, wie die Daten anwachsen und freuen uns, diesen neuen Service anbieten zu können.“

Highslide JS
Unter dem begehrten neuen "Ken Follett" sind gleich die anderen Tipps zu sehen





21.01.2015 
Quelle: Stadtbibliothek Wismar