Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Ausstellungen zur Ausleihe


Diese Arbeiten sind mit viel Herzblut, Engagement und finanziellen Mittel entstanden und als Wanderausstellungen konzipiert.

Interessierte können sich die Arbeiten kostenfrei ausleihen. Jeweils die Transportkosten müssen getragen werden. Weitere Informationen dazu unter
E-Mail: Psteffan@wismar.de


25 Jahre Mauerfall - Was Frauen bewegt(e)


Porträts von zwölf Frauen aus den Partnerstädten Wismar und Lübeck im Rahmen der Ausstellung "25 Jahre Mauerfall - was Frauen bewegt(e)"

Jeweils sechs Frauen aus den Hansestädten mit sehr unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlichen Bezügen zur deutsch-deutschen Grenze wurden interviewt und portraitiert.

12 Rollups 2 x 1 Meter.

 

 


Fotoausstellung "Mut gegen Gewalt",
Wettbewerb im Rahmen der Antigewaltwoche 2012


Die Ausstellung entstand im Jahr 2012 im Rahmen der Antigewaltwoche.

Mit ausdrucksstarken und farbintensiven Fotografien haben sich junge Menschen und Erwachsene am gleichnamigen Wettbewerb beteiligt.

Das Thema Gewalt ist immer noch mit einem Tabu belegt, deshalb ist es so wichtig, mit Ausstellungen wie dieser immer wieder für das Thema zu sensibilieren.


Fotografien vom jüdischen Friefhof Berlin Weißensee


"Momente der Besinnung" ist der Titel der Ausstellung von Gerd Giese und Petra Steffan.

Der Jüdische Friedhof Berlin -Weißensee wurde 1880 angelegt und ist der größte erhaltene jüdische Friedhof in Europa. Dort befinden sich rund 115.000 Grabstellen und seit den 70er-jahren steht er unter Denkmalschutz.