Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt



Alle folgenden Terminverschiebungen gelten für die Restabfall-, die Bioabfall- und die Papierbehälterentleerung.

Weihnachtsfeiertage

  • Terminvorverlegung für Abholungen am Mittwoch, dem 24. Dezember 2014 (Heiligabend): 
    Alle Behälter, die regulär am Mittwoch, dem 24. Dezember 2014, abgefahren werden, werden schon am Dienstag, dem
    23. Dezember 2014, geleert.
  • Terminvorverlegung für Abholungen am Donnerstag, dem 25. Dezember 2014 (1. Weihnachtsfeiertag):
    Alle Behälter, die regulär am Donnerstag, dem 25. Dezember 2014, abgefahren werden, werden schon am Mittwoch, dem
    24. Dezember 2014, geleert.
  • Terminnachholung für Abholungen am Freitag, dem 26. Dezember 2014(2. Weihnachtsfeiertag):
    Alle Behälter, die regulär am Freitag, dem 26. Dezember 2014, abgefahren werden, werden erst am Sonnabend, dem 27. Dezember 2014, geleert. 

 

Silvester und Neujahr

  • Terminbeibehaltung für Abholungen am Mittwoch, dem 31. Dezember 2014 (Silvester):
    Alle Behälter, die regulär am Mittwoch, dem 31. Dezember 2014, abgefahren werden, werden auch am Mittwoch, dem 31. Dezember 2014, geleert.
  • Terminnachholung für Abholungen am Donnerstag, dem 1. Januar 2015 (Neujahr):
    Alle Behälter, die regulär am Donnerstag, dem 1. Januar 2015, abgefahren werden, werden erst am Freitag, dem 2. Januar 2015, geleert.
  • Terminnachholung für Abholungen am Freitag, den 2. Januar 2015: 
    Alle Behälter, die regulär am Freitag, dem 2. Januar 2015, abgefahren werden, werden erst am Sonnabend, dem 3. Januar 2015, geleert.

 

Terminsonderregelung in der 1. Kalenderwoche 2015

Für alle Anwohner der Wohngebiete Ostseeblick, Hoben, Hinter Wendorf, Lübsche Burg, Gartenstadt, Wohnpark Köppernitz, Dammhusen, Rothentor, Viereggenhof, Wismar Süd, Kluß, Dargetzow, Groß Flöte, Zuckerring, Schwanzenbusch, Redentin und
Eiserne Hand gilt eine Ausnahmeregelung für die  1. Kalenderwoche in 2015. Sowohl die Restabfalltonnen der geraden  als auch die der ungeraden Woche werden in dieser Woche entleert. Ab der darauffolgenden Woche gilt der neue Entsorgungsrhythmus.
Wir bitten um Beachtung.

 





15.12.2014 
Quelle: Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb