Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt


Stolpersteine in Wismar


Einträge: 14

Fünf neue Stolplersteine erinnern an Familie Blass
29.06.2015


2015_29_06 - OZ Wismar - Fünf neue Stolplersteine erinnern an Familie Blass
[PDF: 954 KB]
29.06.2015 
Quelle: Ostsee-Zeitung 



Stolpersteine für Familie Blass
19.06.2015


Stolperstein Familie Blass
Am Samstag, dem 27. Juni 2015 um 12.30 Uhr wurden im Beisein von Gunter Demnig fünf Stolpersteine für die Familie Blass in der ABC-Straße verlegt. Familie Blass gelang im April 1939 ...



"Erinnern, Betrauern, Wachrütteln "
23.01.2015


Highslide JS
Gedenkveranstaltung für die Opfer der Euthanasie und Zwangssterilisierungen in Mecklenburg-Vorpommern in der NS-Zeit
Am 27. Januar 2015 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee. ...



Auf den Spuren der Vertriebenen durch die Gassen Wismars
27.10.2014


Auf den Spuren der Vertriebenen durch die Gassen Wismars (OZ 27.10.2014)
[PDF: 7,2 MB]
27.10.2014 
Quelle: Ostsee-Zeitung 



"Stolpersteine beschädigt"
07.07.2014


Ostsee-Zeitung vom 7. Juli 2014
"Stolpersteine beschädigt"
Wismar_ Unbekannte Täter haben am Freitagabend erneut Gedenksteine für NS-Opfer beschädigt. Acht dieser "Stolpersteine" in verschiedenen Straßen der Stadt wurden mit Beton übergossen, ...



Auszeichnung für Gymnasium am Tannenberg in Grevesmühlen
12.11.2013


Seit vergangener Woche darf sich das Gymnasium am Tannenberg in Grevesmühlen auch "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" nennen.
Es ist damit die 26. Schule im Land Mecklenburg-vorpommern, dier ...



Vier neue Stolpersteine verlegt
12.08.2013


Max Ehrlich ( © Norbert Wiatarek /OZ)
Vier neue Stolpersteine verlegt am 10. August 2013 in Wismar
OZ-Artikel vom 12.08.2013 Vier neue Stolpersteine verlegt ( © Norbert Wiatarek /OZ)
[PDF: 244 KB]
Autor: Petra Steffan, 12.08.2013
Quelle: Ostsee-Zeitung ...



Zeitzeuge Richard Rudolph am 30. Januar 2013 in Wismar
30.01.2013


Zeitzeuge Richard Rudolph am 30. Januar 2013 in Wismar
Zeitzeuge Richard Rudolph am 30.01.2013 in Wismar
Autor: Petra Steffan, 30.01.2013 
Quelle: Ostsee-Zeitung 



Fotos einer jüdisch-christlichen Reise
16.11.2012


Fotos einer jüdisch-christlichen Reise
Fotos von Petra Steffan und Gerd Giese werden auf der Empore von St. Nikolai in Wismar gezeigt. Bilder einer gemeinsamen Reise von Mitgliedern ...



Fotografien vom jüdischen Friedhof in St. Nikolai
08.11.2012


Fotografien vom jüdischen Friefhof in St. Nikolai
"Momente der Besinnung" ist der Titel einer Ausstellung, die Mittwoch, dem 14. November, um 17.00 Uhr in der St.-Nikolai-Kirche eröffnet wird. Auf ...



Stolpersteine mit Nazi-Platten überklebt
24.09.2012


Stolpersteine mit Nazi-Platten überklebt
Kripo ermittelt wegen Volksverhetzung. Projektgruppe bereitet vier weitere Messing-Gedenktafeln für Opfer des NS-Regimes vor.
Unbekannte Täter haben sieben der sogenannten 13 Stolpersteine des ...



Wismarer Projektgruppe "Stolpersteine" erhielt Spende
16.03.2011


Wismarer Projektgruppe
Wismarer Projektgruppe "Stolpersteine" erhielt Spende
© Projektgruppe Stolpersteine Wismar (OA) - Bereits vor 18 Jahren entstand durch den Kölner Bildhauer Gunter Demnig der erste Entwurf des Projektes "Stolpersteine" ...



Persönliche Geschichten aus DDR-Zeit gesucht
22.10.2010


Persönliche Geschichten aus DDR-Zeit gesucht
Die Projektgruppe „Stadtgeschichte“ hat viele Ideen, zu welchen Themen geforscht werden könnte. Mitstreiter werden gesucht.
Wismar (OZ) - In Wismar gibt es derzeit 13 Stolpersteine für Opfer ...



Schüler forschen für die nächsten Stolpersteine
28.01.2010


Schüler forschen für die nächsten Stolpersteine
Die Projektgruppe „Stolpersteine“, jetzt mit Mitstreitern aus der Großen Stadtschule, erforscht weitere Schicksale von Naziopfern.
Wismar (OZ) - 13 Stolpersteine erinnern in der Hansestadt ...