Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt



Am Sonntag, dem 18. September 2016 um 16.00 Uhr gastieren Musiker der Hamburger Ratsmusik im Bürgerschaftssaal der Wismarer Rathauses.

Die Musiker der Hamburger Ratsmusik bieten gemeinsam mit dem Sprecher Mario Freivogel ein Programm mit Texten von W. Shakespeare. Unter dem Titel: „Die
heimlichen Feuer der Herzen“ konzertieren die Gambistin Simone Eckert, Ulrich Wedemeier (Laute) und Christoph Heidemann (Barockvioline) im Rathaus. Die Anfänge der Hamburger Ratsmusik reichen zurück bis ins 16. Jahrhundert. Nach dem Grundsatz „Gott zu Ehren und Hamburg zur Lust, Ergötzlichkeit und Nutz leistete sich die Stadt ein Eliteensemble von acht Ratsmusikern, das vielen fürstlichen Hofkapellen Konkurrenz machen konnte. Seine erste Blüte erreichte das Ensemble im 17. und 18. Jahrhundert unter führenden Musikern wie William Brade, Johann Schop, Georg Ph. Telemann und C.P.E. Bach.
Seit 1991 konzertiert das Ensemble unter diesem Namen heute in Deutschland und vielen Ländern Europas. Die inzwischen 30 CD´s mit zumeist Welt- und Ersteinspielungen Alter Musik für die Labels cpo, Carus, NCA, Christophorus, Thorofon audite und Phoenix Austria und Aufnahmen für alle Rundfunksender und den ORF dokumentieren die bedeutenden Wiederentdeckungen von Musik aus Renaissance, Barock und Klassik.
Es wird Musik Robert Johnson, Tobias Hume und John Dowland zu hören sein.
Mario Vogel wird dazu Lesen. Er war u.a. im Alten Schauspielhaus Stuttgart, an den Landesbühnen Esslingen und Bruchsal, den Burgfestspielen Mayen und den Städtischen Bühnen Nürnberg zu sehen. Auch in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen wirkte er mit. Weiterhin arbeitet er als Theaterregisseur und unterrichtet in Berlin an einer Gesamtschule das neue Schulfach Darstellendes Spiel. Seit etlichen Jahren tritt er mit Literaturprogrammen bei renommierten Festivals, an Theatern und Kleinkunstbühnen auf.
Nun ist er gemeinsam mit der Hamburger Ratsmusik in Wismar zu erleben.

Karten für diese Veranstaltung (10,00 €uro Vollzahler/ 8,00 € uro ermäßigt) sind zzgl. der VVG in der Touristinformation Wismar (Tel.: 03841 19433) oder direkt vor der Veranstaltung ab 15.00 Uhr im Rathaus erhältlich.

Highslide JS
Hamburger Ratsmusik
Highslide JS
Mario Freivogel

 





02.09.2016 
Quelle: SG Kulturprojekte und Vertragsmanagement