Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Dahlmannstraße ab 9. Mai 2016 einspurig

Wie bereits berichtet, haben die Bauarbeiten zum Um- und Ausbau der Kreuzung Schweriner Straße/ Dr.-Leber-Straße/ Dankwartstraße/ Dahlmannstraße begonnen. Bisher beschränkten sich die Bauarbeiten auf den Bereich der Kuhweide.
Ab Montag dem 09.05.2016 wird die Dahlmannstraße nur noch einspurig als Einbahnstraße, in Richtung Dr.-Leber-Straße und Schweriner Straße, befahrbar sein. Die Einbahnstraßenregelung beginnt nach der Neuen Wallstraße.

Der Verkehr aus der Dankwartstraße und Dr.-Leber-Straße wird über die Bürgermeister-Haupt-Straße umgeleitet. Die Umleitungsbeschilderung ist zu beachten.

Im Zusammenhang mit den derzeitigen Arbeiten in der Kuhweide, in Höhe der Fritz-Reuter-Schule, weist das Bauamt darauf hin, dass die Wegebeziehung zwischen der Bürgermeister-Haupt-Straße und der Dahlmannstraße nicht für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Die eingerichtete provisorische Gehwegführung über das Schulgelände der Fritz-Reuter-Schule konnte aufgrund der vorhandenen Höhenverhältnisse nicht behindertengerecht hergestellt werden. Daher werden alle in der Mobilität eingeschränkten Personen gebeten, während der laufenden Bauarbeiten, in diesem Bereich den Verbindungsweg nicht zu benutzen.

 

 

 

 

06.05.2016 
Quelle: Bauamt, SG Straßenverwaltung / Bauleitung