Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt



Das Theater Wismar gründet eine neue Theatergruppe

Mit oder ohne Bühnenerfahrung, theaterbesessen oder bisher nur neugierig, mutig oder noch schüchtern, dick oder dünn, ... das Theater Wismar sucht Jugendliche und Erwachsene für eine neue Laientheatergruppe.

Das Theater Wismar möchte seinen Besuchern nicht nur ein abwechslungsreiches Programm bieten, es lädt sie auch ein, sich selber einzubringen.

Dazu Theresa Eberlein: „ Kulturelle Teilhabe bedeutet auch immer, dass sich nicht nur die Menschen für das Theater interessieren, sondern das Theater auch für die Menschen und das was sie bewegt.“ Deshalb möchte sich das Theater noch mehr als bisher für alle Menschen in der Stadt öffnen und deshalb sollen die zukünftigen „Spielleute des Theater Wismar“ ihre Stücke und Themen in der Gruppe auch selber finden.

Nur erste Projekt steht schon fest. Als Einstieg in die gemeinsame Theaterarbeit wird das diesjährige Weihnachtsmärchen erarbeitet. Was danach kommt, darauf sind alle im Theater schon sehr gespannt. Geplant sind zwei Produktionen im Jahr, für Mitstreiter, denen das zuviel ist, besteht auch die Möglichkeit, nur bei einzelnen Projekten dabei zu sein.

Weitere Informationen und ein Casting für das Weihnachtsmärchen gibt es am Samstag, dem  21. Mai 2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Theater.

Kontakt:
Hansestadt Wismar
Amt für Welterbe, Tourismus und Kultur
Leitung Theater und Veranstaltungszentrale
Theresa Eberlein
Telefon: (03841) 251-1320
E-Mail: TEberlein@wismar.de

 

 

 

 

 





29.04.2016 
Quelle: Theater und Veranstaltungszentrale