Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Stralsund und Wismar veröffentlichen neue Welterbe-Internetseite

Seit 2004 präsentieren die beiden Hansestädte Stralsund und Wismar im Internet auf www.stralsund-wismar.de ihr gemeinsames Welterbe. Nun haben beiden Städte die Internetseite überarbeitet und sind jetzt mit informativen Inhalten und neuem Design online.

Das Welterbe kennenzulernen, es zu bewahren, zu erleben und zu fördern- ? das sind Aspekte, denen sich die Internetseite widmet. Im Blickpunkt der neuen Präsentation stehen deshalb neben den Gründen für die Anerkennung als UNESCO-Welterbe auch Informationen zu den Aufgaben wie Schutz, Vermittlung, Bildung, Förderung und Zusammenarbeit.
Neben aktuellen Meldungen, Veranstaltungshinweisen und drei Imagefilmen bietet die Seite des Weiteren Informationen über die beiden Welterbe-Besucherzentren und die Deutsche Stiftung Welterbe.

Mit der neu gestalteten Seite zeigen wir, warum Stralsund und Wismar Welterbe sind, und was wir tun, um es zu schützen. Gleichzeitig wollen wir Neugier wecken, sich unsere Altstädte anzusehen und deren Faszination selbst zu erleben?, sagen die beiden Welterbe-Manager Steffi Behrendt (Stralsund) und Norbert Huschner (Wismar).

In Kürze werden die Inhalte auch auf Englisch verfügbar sein.

 

Screenshot der Internetseite
© Hansestädte Stralsund und Wismar  

 

15.04.2016 
Quelle: Amt für Welterbe, Tourismus und Kultur