Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt



Ersatzneubau der Brücke über den Mühlenbach, Scheuerstraße / Bohrstraße

Bereits am Freitag, dem 12.02.2016 wurde der letzte der 12 Bohrpfähle für den Neubau der Brücke fertiggestellt. Mit dem Abtransport des Bohrgerätes am darauf folgenden Dienstag konnten die Arbeiten für die Pfahlgründung abgeschlossen werden.

Derzeit wird die Baugrube bis zur Gründungssohle der Brückenwiderlager freigelegt.
Danach erfolgt das Einbringen einer Sauberkeitsschicht bis zur Unterkante der späteren Stahlbetonwiderlager. Anschließend wird mit der Herstellung der Widerlager, welche die Erddruckkräfte aufnehmen sollen, und des Brückenüberbaus begonnen.

Die Sichtflächen der neuen Brücke werden mit Sichtmauerwerk verkleidet. Bei deren Gestaltung wird sich am Aussehen der alten Brücke orientiert. Es werden gestalterische Elemente wie Rundblenden, Konsolfriese und geschnittene Läuferreihen des Bogens, in Anlehnung an die alte Brücke, eingesetzt.

Im Brückenüberbau werden Leitungen der verschiedenen Versorgungsträger verlegt. Nach der Fertigstellung der Brückenbauarbeiten werden die Gehwege mit Klinkern, die Randbereiche mit kleinformatigem Katzenkopfsteinpflaster und die Fahrbahn mit Granitgroßpflaster befestigt.

Die Fertigstellung wird im Sommer erwartet.





24.02.2016 
Quelle: Bauamt, SG Straßenverwaltung / Bauleitung