Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Städteförderungsprogramm



Städtebauförderprogramm „Die Soziale Stadt“


Das Städtebauförderungsprogramm „Die Soziale Stadt“ ergänzt effektiv die im Programmgebiet „Altstadt“ weiter angelegten Förderprogramme. So können zu einer Stärkung der sozialen und kulturellen Infrastruktur Synergieeffekte genutzt und eine Fördermittelbündelung mit anderen Programmen erreicht werden.

Weitere Informationen

Altstadtquartier 26


Mit finanzieller Unterstützung des EU-Programmes-INTERREG-III-B wurde im Projekt Hist. Urban zwischen 2006 und 2008 ein integratives Konzept, eine Strategie und Handlungsempfehlungen für das Altstadtquartier 26 (Lübsche Straße – Neustadt – Heide – Böttcherstraße – Beguinenstraße) entwickelt.

Weitere Informationen 


Hist. Urban - ein "EU-Projekt"


Die Hansestadt Wismar beteiligte sich in der Projektlaufzeit 2006 - 2008 an diesem EU-Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, integrierte Konzepte, Strategien und Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung zu erarbeiten.

Weitere Informationen  








Quelle: DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co.KG