Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Talenteförderung in der Sportklasse


Seit dem Schuljahr 2003 / 2004 besteht die Sportklasse an der IGS Goethe.
Eine dreijährige Vorbereitungszeit mit viel Überzeugungsarbeit lag hinter dem Präsidium des SSB. Die Partner, wie das Sportgymnasium
Schwerin, das Schulverwaltungsamt der Stadt, die Schule und der Stadtsportbund können auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit verweisen. Ziel ist die Förderung sportlich begabter Kinder und der Entwicklung von Leistungsbereitschaft. Den beteiligten Partnern ist es nach wie vor wichtig, Überzeugungen zu schaffen, dass Nachwuchsleistungssport in der heutigen Gesellschaft seinen Platz hat.




Zur Förderung junger Talente ab Klassenstufe 5 stehen jedes Jahr die 24 Plätze zur Verfügung. 50 Jungen und Mädchen aus Wismar und dem Landkreis stellten sich alljährlich im Januar dem Aufnahmetest. Wer den Sprung in die Sportklasse nach einem Aufnahmetest geschafft hat, erhält neben der schulischen Ausbildung und dem obligatorischen Sportunterricht zusätzlich 4 Stunden Sport, allgemeine Grundlagen, pro Woche. Das sind optimale Bedingungen, um eine sportliche Laufbahn zu beginnen und für die „Heimatvereine“ der Sportler ein großes Potenzial.


Ab Klassenstufe 7 können Schüler über ein Sichtungsverfahren zum Sportgymnasium nach Schwerin wechseln. Sportliche Talente aus dem Boxsport, dem Handball, dem Fußball und aus der Leichtathletik haben diesen Schritt gemeistert.