Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Bürgerinformationen der Hansestadt Wismar



Zu "Guten Tag, liebe Leser" - Satzung unbekannt?


Die Lokalausgabe Wismar der OSTSEE-ZEITUNG (OZ) von heute, 6. Juli 2016, stellt auf Seite 9 die Frage, ob denn wohl die Wismarer Stadtverwaltung und die Bürgerschaft der Hansestadt Wismar ihre eigenen Gesetze nicht kennen würde. Ein Wismarer Gastronom hatte vor seinem Restaurant als Abgrenzung des Außenbereiches ohne Antrag und Genehmigung Pflanzkübel aufgestellt und war vom Bauamt aufgefordert worden, die Pflanzkübel wieder zu entfernen. Seitdem schlägt diese Angelegenheit einige Wellen.

Die OZ fragt, ob denn die Stadtverwaltung ihre eigenen Regeln nicht kenne, laute doch der § 11 Absatz 3 der Gestaltungssatzung – Altstadt Wismar: „Im öffentlichen Straßen- und Platzraum sind Abgrenzungen von Geschäfts- und Gastronomiebereichen nur als bewegliches Stadtmobiliar zulässig“. Und weiter fragt die OZ, ob denn die Verfügung des Bauamtes durch Unwissenheit passiert sei, oder gar jemand im Bauamt den Chef des Brauhauses auf dem Kieker habe?

Dieser hatte in einem Schreiben an die Stadtverwaltung - und u.a. auch die OSTSEE-ZEITUNG – auf die Regelung der Gestaltungssatzung hingewiesen und daraus den Schluss gezogen, seine Abgrenzungen (Pflanzkübel) seien deswegen ohne weiteres zulässig, da beweglich.

Der Gastronom wurde in einer E-Mail darauf hingewiesen, dass aber neben der Beweglichkeit weitere Voraussetzungen erfüllt sein müssten, nämlich die der Sondernutzungssatzung, da anderenfalls jeder jede Art von beweglichem Mobiliar ohne Genehmigung im öffentlichen Raum aufstellen könne. Es versteht sich, dass das nicht zulässig sein kann.

Diese E-Mail ist auch, zeitgleich, gestern am frühen Nachmittag, an die Lokalredaktion der OSTSEE-ZEITUNG gegangen, blieb aber völlig ohne Beachtung.






Aktuelles und Notdienste


Was gibt es Neues in Wismar? Hier finden Sie alle aktuellen Mitteilungen und Bekanntmachungen der Stadtverwaltung Wismar.

Weitere Informationen - Aktuelles

Ausschreibungen
Pressemitteilungen
Stadtanzeiger
Mitteilungen der Vergabestelle
Hochwasser
Tierärztlicher Notdienst

Bürgerservice


Was erledige ich wo? Wo finde ich einen Parkplatz? Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner, Satzungen, Formulare und ...

Weitere Informationen - Bürgerservice 

Verwaltungsdienste von A-Z
Bürgerbüro
Standesamt
Parken in Wismar


Bauen / Wohnen / Immobilien


Sie suchen eine Immobilie oder eine Wohnung? Wollen bauen oder sich zur Stadtentwicklung informieren? Hier werden Sie fündig.

Weitere Informationen - Bauen / Wohnen / Immobilien 

Verkaufsobjekte
Bebauungspläne
Wohnen in Wismar

Bildung


Hier finden Sie eine Auflistung aller Schulen in der Hanse- und Kreisstadt Wismar.

Weitere Informationen - Bildung

Schulen
Hochschule
Musikschule der Hansestadt Wismar

Familie / Soziales


Angebote für Kinder, Jugendliche und Senioren haben wir Ihnen auf diesen Seiten zusammengestellt. Des Weiteren finden Sie hier Adressen von Beratungs-, Pflege- und Betreuungsstellen oder Ärzten.

Weitere Informationen - Familie / Gesundheit / Soziales 

Wismarer Kinderseiten
Kinderbetreuung
Beratungsstellen

Kultur / Freizeit / Sport


Nutzen Sie in Ihrer Freizeit das reichhaltige Angebot der kulturellen Einrichtungen der Hansestadt Wismar.

Weitere Informationen - Kultur / Freizeit / Sport 

Museum Schabbellhaus
Theater
Stadtbibliothek

Veranstaltungen


Was ist heute los und welche Höhepunkte stehen an? Nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender, um keine Veranstaltung zu verpassen!

Weitere Informationen - Veranstaltungen 

Wismar Konzerte in St.Georgen des NDR
Was ist heute los?
Höhepunkte

Stadtporträt / Kirchen


Die Altstadt von Wismar repräsentiert heute noch idealtypisch die entwickelte Hansestadt aus der Blütezeit des Städtebundes im 14. Jahrhundert. Wir laden Sie zu einem Rundgang durch unsere schöne Hansestadt ein!

Weitere Informationen - Stadtporträt / Kirchen 

Sehenswürdigkeiten
Stadtkirchen
Wismar in 360°

UNESCO - Welterbe


Im Juni 2002 erfolgte die gemeinsame Aufnahme der historischen Altstädte Stralsund und Wismar in die Welterbeliste der UNESCO. Wer sich einmal auf Spurensuche begeben hat, kann in Wismar zahlreiche Spuren seiner einzigartigen Geschichte entdecken!   

Weitere Informationen - UNESCO-Welterbe

Zwei Städte - ein Erbe