Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Bauleitplanungen der Hansestadt Wismar

Betrifft:

Bebauungsplan Nr. 31/93 "Wohngebiet Kritzowburg Nord“

Hier:

Bekanntmachung der Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses  

 

Am 27. August 2009 beschloss die Bürgerschaft der Hansestadt Wismar die Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses zum Bebauungsplan Nr. 31/93 "Wohngebiet Kritzowburg Nord“.

Der Bereich des Bebauungsplanes wird wie folgt begrenzt:

im Norden:

von den Gleisanlagen der Deutschen Bahn AG (Bahnstrecke Wismar – Rostock)

im Osten:

durch das künftige Gewerbegebiet Kritzowburg (Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 60/03)

im Süden:

durch die Bundesstraße B 105 (Straße Am Weißen Stein)

im Westen:

durch die östliche Geltungsbereichsgrenze des Bebauungsplanes Nr. 10/91 “Gewerbegebiet Dargetzow“

Vergrößerung B-Plan 31/93
Die Aufhebung des  Aufstellungsbeschlusses zum Bebauungsplan Nr. 29/93 "Wohngebiet Dargetzow Nord“ wird hiermit bekannt gegeben.

Hansestadt Wismar - Der Bürgermeister
Bauamt, Abt. Planung

03.10.2009 
Quelle: Stadtanzeiger 17/2009