Bildimpressionen
Head Bild Bürger

Unternavigationspunkte

Sie sind hier: Startseite

Inhalt

Der Seniorenbeirat der Hansestadt Wismar

Der Seniorenbeirat der Hansestadt Wismar hat sich zu einem anerkannten Interessenvertreter der älteren Einwohner und akzeptierten Partner der Bürgerschaft und der Verwaltung der Stadt entwickelt.

1995 wurde eine Satzung von der Bürgerschaft bestätigt und die ersten Mitglieder der Seniorenvertretung berufen.

Die Mitglieder des Seniorenbeirats vertreten die Belange der älteren Einwohnerinnen und Einwohner gegenüber der Öffentlichkeit, der Bürgerschaft, den Ausschüssen und der Stadtverwaltung. Sie können entsprechende Anträge stellen und durch Anregungen, Empfehlungen und Stellungnahmen Einrichtungen und Ämter beraten.

Am 29. März 2012 wurde der neue Seniorenbeirat druch die Bürgerschaft der Hansestadt Wismar für die Dauer von 5 Jahren bestellt. Dem Seniorenbeirat gehören 11 Seniorinnen und Senioren an. Sie haben ihren Wohnsitz in Wismar und wurden für dieses Ehrenamt von Vereinen, Wohlfahrtsverbänden und einzelnen Bürgern vorgeschlagen.
Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzende: Karin Lechner, Telefon, 0 38 41 - 76 39 92
Stellvertreter: Renate Müller, Dietrich Körner

Der Seniorenbeirat trägt zur Meinungsbildung und zum Erfahrungsaustausch auf sozialem, politischem, kulturellem und wirtschaftlichem Gebiet bei.
Er arbeitet eng mit allen Verbänden und Vereinen zusammen. Ältere Menschen, die nirgendwo organisiert sind, möchten wir durch unsere Mithilfe und unsere Beratung unterstützen.
Quelle: Büro der Bürgerschaft