Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Die mündliche Auskunft über Bodenrichtwerte, die Einsichtnahme in die Bodenrichtwertkarte in der Geschäftsstelle sowie im Internet sind gebührenfrei. Für Auszüge aus der Bodenrichtwertkarte für den Bereich eines Gutachterausschusses werden Gebühren von mindestens 22 Euro bis maximal 180 Euro erhoben. Für schriftliche Auskünfte über Bodenrichtwerte werden eine Grundgebühr von 20 Euro sowie zuzüglich eine Gebühr für jeden Bodenrichtwert von 2 Euro erhoben.