Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

EINLADUNG zur Informationsveranstaltung am 28. Februar 2017
zur öffentlichen Präsentation der IFH-Studie „Vitale Innenstädte“

Die IFH Studie "Vitale Innenstädte" ist eine bundesweite Untersuchung zur Attraktivität der Stadtzentren in Deutschland. Die Hansestadt Wismar gewinnt in der Größenklasse  25.000 – 50.000 Einwohner mit einer Durchschnittsnote von 2,1 - das freut uns natürlich, damit möglichst viel von den Erkenntnissen der Studie profitieren können, sind alle Interessierten herzlich  zu einer öffentlichen Präsentations- und Informationsveranstaltung eingeladen.

Die Veranstaltung findet     
                    
am 28. Februar 2017,
um 19.00 Uhr.
im Saal des Zeughauses

statt.

Herr Dipl.-Kfm. Nicolaus Sondermann vom IFH Institut für Handelsforschung wird die Ergebnisse der Studie präsentieren. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

16.02.2017 
Quelle: Pressestelle der Hansestadt Wismar