Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Hansesektkellerei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dauer: 1 Stunde

  • Gruppen von 10-60 Personen
  • nördlichste Sektkellerei Deutschlands
  • Ausstellung zum traditionellen Flaschengährverfahren

Eine Sektspezialität aus Wismar zu genießen, ist eine prickelnde Sache. Doch wie wird Sekt eigentlich hergestellt? Mit einer Führung durch die Sektkellerei erfahren die Gäste alles über die Geschichte des Gewölbes und Interessantes über die traditionelle Sektherstellung des
"Champagner-Verfahrens" in der Hanse Sektkellerei Wismar. Anschließend können die Gäste verschiedene Sektspezialitäten aus der eigenen Herstellung der Hanse Sektkellerei verkosten. Sektspezialitäten und exklusive Präsente können auch in der kleinen Sektmanufaktur erworben werden.

Dokument anzeigen: Sektkellerei 2016
PDF, 291 KB