Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt
  • Ihr Lebensunterhalt ist gesichert.
  • Ihre Identität ist geklärt und Sie erfüllen die Passpflicht.
  • Es darf kein Ausweisungsgrund vorliegen.
  • Soweit kein gesetzlicher Anspruch auf Erteilung eines Aufenthaltstitels besteht, darf Ihr Aufenthalt nicht die Interessen der Bundesrepublik Deutschland beeinträchtigen oder gefährden.
  • Die Visaerteilung darf keine Gefahr für die öffentliche Ordnung, die innere Sicherheit, die öffentliche Gesundheit oder die internationalen Beziehungen darstellen. Sie dürfen insbesondere nicht in den nationalen Datenbanken der Mitgliedstaaten zur Einreiseverweigerung ausgeschrieben sein.
  • Die besonderen Erteilungsvoraussetzungen für Aufenthaltstitel entsprechend dem beabsichtigten Aufenthaltszweck liegen vor.