Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt
  • Für die Erteilung der Erlaubnis zur Immobiliardarlehensvermittlung nach § 34i Abs. 1 bzw. Abs. 5 i.V.m. Abs. 1 GewO oder im vereinfachten Verfahren nach § 160 Abs. 2 GewO wird von der zuständigen Stelle eine Verwaltungsgebühr zwischen 220 bis 300 Euro erhoben.
  • Sachkundeprüfung 200 bis 310 Euro
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister 13 Euro
  • Führungszeugnis 13 Euro