Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt
  • Die Betriebsstätte muss sich in Mecklenburg-Vorpommern befinden.
  • Das Unternehmen muss zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens zwei Kalenderjahre am Markt bestehen.
  • Die Zuwendung kann nur gewährt werden, wenn die Beratungen von externen Beraterinnen oder Beratern oder Beratungsunternehmen durchgeführt werden, die die erforderliche Qualifikation sowie ausreichende berufliche Erfahrung nachweisen können.
  • Darüber hinaus kann die Zuwendung nur gewährt werden, wenn der Beratungsgegenstand so komplex ist, dass eine Förderung durch den Bund aufgrund deren Begrenzung auf fünf Beratungstage nicht hinreichend ist.