Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Das Land unterstützt Investoren, die sich für den Standort Mecklenburg-Vorpommern entscheiden umfassend. Ein Bestandteil ist die intensive Betreuung von Investoren, vom Beginn der Planungsphase bis zum erfolgreichen Abschluss des Vorhabens. Im Rahmen der Standortoffensive Mecklenburg-Vorpommern sind durch das Land in den letzten Jahren zahlreiche Gewerbe- und Industrieunternehmen angesiedelt worden.

Mecklenburg-Vorpommern verfügt über eine attraktive Förderkulisse. Investitionsvorhaben werden aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) mit bis zu 40 Prozent der förderfähigen Investitionskosten bezuschusst. Außerdem unterstützt das Land Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen einer Verbundstrategie Hochschule-Unternehmen mit attraktiven Fördersätzen. Weitere Instrumente wie Bürgschaften oder Beteiligungen runden das Unterstützungsangebot ab und sollen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen Expansionen erleichtern.