Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Inhalt Wismarer Beiträge

Heft 5 (1988)

97 Seiten, 24 Farbabbildungen, 67 Schwarz/Weiß-Abbildungen
  • Zum Verlauf und zu den Ergebnissen der Novemberrevolution in Wismar
    Autor: Fritz Huschner
  • Die Waggonfabrik Wismar 1893-1947
    (im Textteil vornehmlich düstere Schilderung der sozialen Lage der Arbeiter: Daten und Angaben zur Betriebsentwicklung in den Anmerkungen)
    Autor: Walter Böwe
  • Wismarer Bürger im Widerstand gegen die napoleonische Fremdherrschaft und in den Befreiungskriegen 1813/14
    Autor: Fritz Huschner
  • Herzog Johann Albrecht I. von Mecklenburg und sein Fürstenhof in Wismar
    Autor: Matthias Schubert
  • Der Fries des Fürstenhofes in Wismar und seine bildliche Darstellung zur Musikgeschichte
    Autor: Burkhard Busse
  • 1908-1988/ 80 Jahre Ingenieurausbildung in Wismar
    (von der privaten Ingenieur-Akademie Wismar bis zur Verleihung des Status Technische Hochschule Wismar)
    Autor: Karl-Heinz Kowarsch / Matthias Schubert
  • Der Marienkirchturm ein Wahrzeichen der Stadt Wismar
    (Der kurz gefasste Beitrag vermittelt auch ein Bild vom 1945 schwer zerstörten und 1960 abgetragenen Kirchenschiff)
    Autor: Christel Kindler
  • Havarien Wismarscher Segelschiffe
    (ausgewählter Zeitraum von 1867 bis 1891)
    Autor: Rainer Däbritz
  • 1863-1987/ 125 Jahre Museumsarbeit in Wismar
    (Würdigung der Initiatoren und Förderer der Museumsarbeit: Chronik der Entwicklung zum Stadtgeschichtlichen Museum)
    Autor: Klaus-Dieter Hoppe
  • Wismars Freiwillige Feuerwehr
    (Aus der Chronik der traditionsältesten städtischen Feuerwehr Mecklenburgs)
    Autor: Siegfried Berndt