Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Antragsberechtigt sind Eigentümer von Grundstücken in Mecklenburg-Vorpommern, die mit Wohneigentum bebaut sind, das zu eigenen Wohnzwecken genutzt wird. Erbbauberechtigte stehen dem Eigentümer gleich.