Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Nichtzuständig sind die Pflegestützpunkte für Fragen der Kassenaufsicht (Ansprechpartner fachlich zuständiges Ministerium des Hauptsitzes der Pflegekasse); für Fragen der Heimaufsicht (zuständig Heimaufsicht des Landkreises oder der kreisfreien Stadt); Fragen zum Pflegewohngeld (Bestandsregelung – Sozialamt des Landkreises oder der kreisfreien Stadt), für Fragen der Anerkennung niedrigschwelliger Angebote (LAGuS M-V).