Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Unterhaltssichernde und andere ergänzende Leistungen können dann gewährt werden, wenn die Durchführung eigentliche Leistung der medizinischen Rehabilitation oder die Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben gefährdet ist oder ohne diese zusätzlichen Leistungen nicht durchführbar wäre.