Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Grundlegende Informationen zum Thema HIV/AIDS und STI`s finden Sie auch auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und auf der Internetseite der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. Auf diesen Seiten können Sie auch verschiedene Informationsbroschüren herunterladen oder bestellen.
Das bundesweite anonyme telefonische Beratungsangebot der Aidshilfen erreichen Sie von Mo: - Fr: 09:00 – 21:00 Uhr und Sonntag von 12:00 – 14:00 Uhr unter der Rufnummer +49 180 33 19411 (0,09 Euro./Min. aus dem dt. Festnetz, Preis aus Mobilfunknetzen können abweichen).

Die kostenlose Online-Beratung der Deutschen AIDS-Hilfe erreichen Sie unter www.aidshilfe-beratung.de. Dort werden Sie von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Aidshilfen aus ganz Deutschland beraten. Bei der Online-Beratung können Sie Ihre Fragen anonym stellen. Die Berater werden Ihre Fragen so schnell wie möglich, häufig noch am gleichen Tag, beantworten
Das Beratungstelefon der BZgA erreichen Sie von Mo: - Do: 10:00 - 22:00 Uhr, Fr: - So: 10:00 - 18:00 Uhr unter der Rufnummer +49 1805 555 444 (0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.).

Die Online-Beratung der BZgA bietet Informationen und Beratung zu HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen. Auch diese können Sie anonym und kostenlos in Anspruch nehmen.

Hier kommen Sie zur Online-Beratung:        www.aidsberatung.de

Gib Aids keine Chance

Deutsche AIDS-Hilfe