Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Alle Fernlehrgänge bedürfen einer staatlichen Zulassung, bevor sie angeboten werden.

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) prüft Fernlehrgänge im Hinblick auf Eignung zur Erreichung der Lehrgangsziele sowie hinsichtlich der Einhaltung der verbraucherschutzrechtlichen Vorschriften für die Vertragsgestaltung und die Teilnehmerinformationen.