Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Die Amtshandlungen nach § 11a Bundes-Tierärzteordnung (BTÄO) sind kostenpflichtig. Die Gebühren bestimmen sich nach der jeweils geltenden Landes-Verwaltungskostenordnung.

In Mecklenburg-Vopommern fällt gemäß Veterinärverwaltungskostenverordnung eine Verwaltungsgebühr an.