Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Auf der Internetseite der Zollverwaltung finden Sie weitere Erläuterungen, Rechtsvorschriften und amtliche Vordrucke, die online ausgefüllt werden können.

Mittels der nachfolgend aufgeführten Formulare stellen Sie den Antrag auf Erlaubnis zum Betrieb eines Steuerlagers:

  • Nr. 1240 Antrag auf Erteilung als Steuerlagerinhaber für Erzeugnisse (Branntwein/branntweinhaltige Waren) und Alkopos
  • Nr. 1650 Antrag - Steuerlagerinhaber für Tabakwaren
  • Nr. 1840 Antrag - Steuerlager für Kaffee
  • Nr. 2000 Antrag - Steuerlager für Bier
  • Nr. 2480 Antrag - Steuerlager für Schaumwein, Zwischenerzeugnisse und Wein

Den Anträgen müssen Nachweise und Erklärungen beigefügt werden, die Sie den einzelnen Anträgen sowie entsprechenden Verordnungen entnehmen können, z. B.

  • ein aktueller Handels- oder Genossenschaftsregisterauszug
  • Lagepläne der Räumlichkeiten
  • eine Betriebserklärung mit der Beschreibung der Betriebsvorgänge bezogen auf die Herstellung, Be- oder Verarbeitung und Lagerung im beantragten Steuerlager, Darstellung der Buchführung.

Zusätzlich finden Sie auf der Internetseite der Zollverwaltung im Bereich "Formulare & Merkblätter" Merkblätter und Formulare zur Auswahl. Beispiele:

  • Merkblatt Nr. 1173 - Lager für Energieerzeugnisse
  • Merkblatt Nr. 1174 - Zugelassener Einlagerer
  • Merkblatt Nr. 1175 - Lager für Energieerzeugnisse ohne Lagerstätten