Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Der Entgeltpflichtige muss sich an die Wasserbehörde wenden. Die Zuständigkeiten der Wasserbehörden ergeben sich aus § 108 LWaG. Dabei sind die Landräte und Oberbürgermeister der kreisfreien Städte für Entscheidungen und Anordnungen über Gewässer zweiter Ordnung und das Grundwasser zuständig.