Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Im Einzelfall kann die oberste Wasserbehörde im Einvernehmen mit der für Finanzen zuständigen obersten Landesbehörde ganz oder teilweise auf die Erhebung des Entgeltes verzichten, wenn das Vorhaben im besonderen öffentlichen Interesse steht. Dies gilt nicht für Wasserentnahmen zur Trinkwasserversorgung.