Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Wasserrechtliche Entscheidungen treffen die zuständigen Wasserbehörden. Dies sind in der Regel die Landräte der Landkreise oder die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte.

Die Wasserbehörden in M-V und ihre Zuständigkeiten ergeben sich aus §§ 106 bis 108 des Landeswassergesetzes M-V.