Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Natürliches Mineralwasser darf nur aus solchen Quellen gewonnen werden, für die eine Nutzungsgenehmigung erteilt wurde (§ 5 Mineral- und Tafelwasser-Verordnung).

Außerdem darf natürliches Mineralwasser nur dann in den Verkehr gebracht werden, wenn es amtlich anerkannt ist (§ 4 Mineral- und Tafelwasser-Verordnung). Der amtlichen Anerkennung in Deutschland steht die amtliche Anerkennung eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gleich.