Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt
    • Sie haben Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland.
    • Ihr Kind lebt  mit Ihnen in einem Haushalt.
    • Sie betreuen und erziehen Ihr Kind selbst.
    • Sie arbeiten während des Bezugs von Elterngeld nicht mehr als 30 Stunden pro Woche.
    • Elternpaare, die im Kalenderjahr vor der Geburt ihres Kindes gemeinsam ein zu versteuerndes Einkommen von mehr als 500.000 Euro hatten, haben keinen Anspruch auf Elterngeld. Für Alleinerziehende entfällt der Elterngeldanspruch ab einem zu versteuernden Einkommen von mehr als 250.000 Euro im Kalenderjahr vor der Geburt.