Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Die wesentliche Aufgabe der Obdachlosenhilfe ist es, Menschen in besonders schwierigen sozialen Situationen, in finanziellen Notlagen oder in Wohnungsfragen zu helfen.

Es werden umfassende Beratungen, persönliche Betreuung, finanzielle Unterstützung und Hilfen in sozialen Einrichtungen gewährt.

Bei Bedarf Beratungen z. B.:

  • um die Wohnung zu erhalten oder zur Anmietung einer angemessenen Wohnung,
  • zur Antragstellung auf Leistungen insbesondere für Unterkunft und Heizung,
  • zur Inanspruchnahme von Spezialberatungsstellen (z. B. Schuldnerberatung, psychosoziale Beratung).