Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt
  • Alleinerziehende mit mindestens einem Kind, das zum Haushalt des Alleinerziehenden gehört
  • Alleinerziehende hat für dieses Kind Anspruch auf einen Freibetrag für Kinder (Freibetrag nach § 32 Abs. 6 Einkommensteuergesetz)
    oder einen Anspruch auf Kindergeld
  • unbeschränkte Einkommensteuerpflicht

Lebt eine andere erwachsene Personen mit im Haushalt (Haushaltsgemeinschaft) oder ist mit Haupt- oder Nebenwohnsitz bei dem Alleinerziehenden gemeldet, führt dies grundsätzlich zur Versagung der Steuerklasse II. Nichtehelichen Lebensgemeinschaften und eingetragenen Lebenspartnerschaften mit Kindern steht der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende ebenfalls nicht zu.