Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Die Internationalen Führerscheine haben, jeweils vom Zeitpunkt ihrer Ausstellung eine Gültigkeitsdauer von einem bzw. drei Jahren. Nach Ablauf der Gültigkeit kann auf Antrag ein neuer Internationaler Führerschein ausgestellt werden. Hingegen kann ein abgelaufener internationaler Führerschein nicht verlängert werden. Die Gültigkeitsdauer der internationalen Führerscheine darf über die Gültigkeitsdauer der im nationalen Führerschein ausgewiesenen Fahrerlaubnisklasse nicht hinausgehen.