Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Welche Unterlagen im Einzelfall vorzulegen sind, klären Sie bitte vorab telefonisch bei der zuständigen Stelle.

  • Antragsformular (in der Fahrschule erhältlich)
  • Beiblatt zum Antrag (Zustimmung des gesetzlichen Vertreters)
  • Beiblatt je Begleitperson (Einverständniserklärung der Begleitperson)
  • Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass)
  • aktuelle Meldebescheinigung vom für den Hauptwohnsitz zuständigen Einwohnermeldeamt (Meldebescheinigung ist nur dann vorzulegen, wenn kein gültiger Personalausweis vorliegt)
  • Lichtbild, das den Bestimmungen der Passverordnung entspricht (biometrisches Passbild)
  • Nachweis über eine Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Sehtestbescheinigung vom Optiker oder Zeugnis/augenärztliches Zeugnis (nicht älter als zwei Jahre)