Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

In Mecklenburg-Vorpommern sind die Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsämter der Landkreise und kreisfreien Städte für die Registrierung zuständig. Die Registrierung erfolgt formlos. Für die Zulassung von Betrieben, die Lebensmittel tierischen Ursprungs (wie Fleisch, lebende Muscheln, Fischereierzeugnisse, Rohmilch sowie Milcherzeugnisse) verarbeiten oder vertreiben (Verordnung (EG) Nr. 853/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 mit spezifischen Hygienevorschriften für Lebensmittel tiersichen Ursprungs) ist das Minsterium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz zuständig.