Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Seiteninhalt

Für Negativauskünfte (z.B. kein Altlastenverdacht) werden keine Kosten (Gebühren und Auslagen) erhoben. Für die Übermittlung von Umweltinformationen mit erhöhtem Aufwand, der Sichtung von Unterlagen, der Erstellung von Fotokopien und Vervielfältigungen werden Kosten erhoben. Der Gebührenrahmen reicht von 0 Euro bis 500 Euro.